Lotsen begleiten und unterstützen

Die ehrentamtlich arbeitenden Lotsen unterstützrn und begleiten die Flüchtlinge bei der Wohnungssuche, bei der Job-Suche, bei Behördengängen oder bei der Inanspruchnahme der Gesundheitsfürsorge. Denn die Flüchtlinge kennen sich oft nicht gut aus, sind unsicher welche Stelle zuständig ist oder haben einfach Angst vor Terminen auf Grund von Erfahrungen im Herkunftsland. Der Landkreis Wittmund koordiniert die eingesetzt Lotsen.

Rein Portal, Informatione für Geflüchtete

Informationen für Haupt- und Ehrenamtliche

Für Geflüchtete

Für Haupt- und Ehrenamtliche

Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe

Landkreis Wittmund:

Kontakt: Frau Nadja Pfister (Koordination der Lotsen)

Tel.: 04462/861065

Arbeitsgemeinschaft Flüchtlingshilfe im Wetteraukreis

Eine gelungene Informationsplattform bietet die "ag flüchtlingshilfe im wetteraukreis". Ein wesentliches Ziel dieser Arbeitsgemeinschaft ist es, ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in ihrem Engagement zu begleiten und zu unterstützen.

Informationen für Ehrenamtliche Helfer

Zusammenstellung von Informationsseiten

Asylantrag abgelehnt

Erste wichtige Maßnahmen nach dem negativen Bescheid über den Asylantrag.

Wichtig ist die Einhaltung der Einspruchsfrist, es muss innerhalb von zwei Wochen nach Zustellung des Bescheides, Klage beim zuständigen Verwaltungsgericht erhoben werden.

Die wichtigsten Informationen stehen hier

Integration 7 Hinweise für die Praxis

Für eine erfolgreiche Integration bedarf es keiner neuen Methoden, sondern es müssen nur die langjährigen Erfahrungen aus der Praxis eingesetzt werden. Die Broschüre "Was alle angeht, können alle lösen" beschreibt diesen Weg.

Eine Zusammenarbeit des Flüchtlingsrat Nieder sachsen e. V.
und der Landesarbeitsgemeinschaft Soziale Brennpunkte
Niedersachsen e. V.

Möglichkeiten des Bürgerschaftlichen Engagements

wird in dieser Broschüre Integration_von_Fluechtlingen_foerdern, herausgegeben von der Bundesregierung, beschrieben.

Weitere Informationen finden Sie unter "Deutschland kann das" eine Seite der Bundesregierung.

Informationen über das Schulsystem in Niedersachsen

Diese Informationsbroschüre in vier Sprachen, herausgegeben vom migranten-eltern- netzwerk (www.men-nds.de) gibt einen informativen Überblick über das Niedersächsische Schulsystem. Nach der erfolgreichen Info-Bröschüre über das Schulsystem in Niedersachsen und Info-Flyer zum Kita-Besuch bieten wir jetzt auch eine Flyer "von der Schule in den Beruf-Wege in Deutschland"

( http://www.amfn.de/)

 

In deutscher Sprache

In englischer Sprache

In arabischer Sprache

In Farsi

Verbraucherschutz für Flüchtlinge

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen bietet auf der Webseite verbraucherschutz-fluechtlinge viele Informationen und Hilfestellung zum Thema Verbraucherschutz für Flüchtlinge.

 

Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Netzwerk IQ: Programmbeschreibung

Der Auftrag des Förderprogramms "Integration durch Qualifizierung (IQ)" ist, die Arbeitsmarktchancen für Menschen mit Migrationshintergrund zu verbessern. Von zentralem Interesse ist, dass im Ausland erworbene Berufsabschlüsse – unabhängig vom Aufenthaltstitel – häufiger in eine bildungsadäquate Beschäftigung münden.

Hier erfahren Sie alles zu diesem Förderprogramm

IQ Netzwerk Baden-Württemberg

Die Aufgabe des Netzwerkes ist die Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von erwachsenen Migrantinnen und Migranten im gesamten Bundesland.

Das Video Unterstützungsarbeit - auf Augenhöhe mit Geflüchteten?! veranschaulicht in sehr eindrucksvoller Weise die Schwierigkeiten und Herausforderungen in Ausübung des Ehrenamtes.

Leitfaden für Flüchtlinge in Niedersachsen

Der Leitfaden des Flüchtlingsrats Niedersachsen stellt den Versuch dar, das Asylverfahren sowie die aufenthalts- und sozialrechtliche Situation von Flüchtlingen je nach Status möglichst verständlich und zusammenhängend darzustellen.

Hier zum Leitfaden

Bundesamt für Migration und Flüchlinge

In beiden Dateien ist der Weg zur app "Ankommen" in arabisch und in englisch aufgezeigt.

app in arabisch

app in englisch

Zuwanderungsgesetz

Zuwanderungsgesetz

Leitlinien für eine bundesweite Rückkehrberatung

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Die der Arbeitsgemeinschaft Freiwillige Rückkehr schlägt einheitliche Leitlinien für eine bundesweite Rückkehrberatung vor

Erkennen von extremistischen, geheimdienstlichen Aktivitäten

Das Bundesamt für Verfassungsschutz wendet sich mit dieser Informationsbroschüre an alle Flüchtlingshelferinnen und -helfer.

handreichung-fuer-fluechtlingshelfer.pdf

Integriertes Flüchtlingsmanagement

BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Asyl und Flüchtlingsschutz - Integriertes Flüchtlingsmanagement

Das Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) stellt in dieser Videosequenz die verschiedenen Phasen, die Asylsuchende in Deutschland bis zum Abschluss ihres Asylverfahrens durchlaufen, in drei Kapiteln dar.

 Flüchtlingsmanagement